HOCH HINAUS: BEDIME AUS BERLIN ÜBER VECHTA NACH CHEMNITZ!

Mit Roman Bedime hat sich ein talentierter Big Man aus RASTA Vechtas Farmteam in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA für höhere Aufgaben empfohlen und wird in der kommenden Saison für die NINERS Chemnitz in der easyCredit Basketball Bundesliga spielen. Der 22-Jährige war zur Saison 2022-23 nach Vechta gekommen und war in der letzten Spielzeit der dritteffektivste Profi im Team von Head Coach Hendrik Gruhn.

In 32 Spielen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA für RASTA Vechta II stand Bedime im Schnitt pro Spiel 19:50 Minuten auf dem Parkett, nutzte diese Zeit für 8.8 Punkte bei einer 2er-Quote von 64.7% und holte 5.8 Rebounds. 2022-23 waren es für den 2.03 Meter großen und 96 Kilogramm schweren Center in der ProB-Nord in 30 Spielen (17:00 Minuten) 4.9 Punkte (2er Quote 52.9%) und 4.7 Rebounds plus 1.1 Blocks gewesen. „Ich möchte allen Coaches und Team-Mater ‚Danke!‘ sagen für zwei sehr wichtige Jahre in meinem Leben, durch die ich mich weiterentwickeln konnte. Durch RASTA habe ich eine Chance bekommen, für die ich immer dankbar sein werde. Ich wünsche dem Verein alles Beste und verabschiede mich, bis man sich wiedersieht“, sagt der Big Man.

Für RASTAs Farmteam hatte sich Roman Bedime, geboren am 18. November 2001, u.a. durch eine starke Saison 2021-22 bei den Berlin Braves 2000 in der 4. Liga empfohlen, als er in 22 Partien auf 15.2 Punkte und 9.0 Rebounds sowie 1.7 Blocks gekommen war. „Unsere Coaches hier am Standort haben hervorragende Arbeit geleistet und wieder einen Spieler so weiter entwickelt, dass dieser den nächsten Schritt machen kann. Roman hat erst als Teenager damit angefangen, organisiert Basketball zu spielen. Sein Weg aus der Nachwuchs Basketball Bundesliga in Berlin über drei weitere Ligen bis hin zur easyCredit BBL in der kommenden Saison zeigt, was man erreichen kann, wenn man gewillt ist, an sich zu arbeiten und keine Herausforderung scheut“, so RASTAs Sportdirektor Gerrit Kersten-Thiele.

Roman Bedimes zukünftiger Arbeitgeber kann auf eine sehr erfolgreiche Saison 2023-24 zurückblicken. In dieser gewannen die Sachsen mit Head Coach Rodrigo Pastore den FIBA Europe Cup und erreichten das Halbfinale in der easyCredit Basketball Bundesliga, nachdem sie im Viertelfinale RASTA Vechta ausgeschaltet hatten. Die NINERS hatten bereits die Vertragsverlängerungen der Leistungsträger Jonas Richter und DeAndre Lansdowne sowie von Jeff Garrett und Aher Uguak bekanntgegeben, heute wurde mit Roman Bedime der erste Neuzugang vorgestellt.

Roman Bedime im Kurzportrait

Geburtstag: 18.11.2001

Nation: D

Position: Power Forward / Center

Größe: 2.03 Meter

Gewicht: 96 Kilogramm

easyCredit BBL-Spiele: 0

ProA-Spiele: 32

ProB-Spiele: 30

Full name
Job title, Company name
Important:
If you rename this component, remember to update the classes in the HTML embed named layout423_hover-content.

weitere news

Entdecke mehr von RASTA Vechta!
RANDOLPH: SWINGMAN WAGT DEN SCHRITT NACH EUROPA!
TAKTGEBER: „PASS FIRST“-SPIELMACHER KOMMT ZU RASTA!
WERDE NACHWUCHSTRAINER (M/W/D) BEI RASTA VECHTA!
Tagline

Medium length section heading goes here

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Tagline

Medium length section heading goes here

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Tagline

Medium length section heading goes here

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.