ZURÜCK MIT ZUNDER: RASTA IM DOME GEGEN RIESEN!

Ein Blick auf die Tabelle der easyCredit Basketball Bundesliga reicht, um die Bedeutung dieses Samstagabend im RASTA Dome zu unterstreichen. RASTA Vechta, mit 14 Siegen aus 21 Spielen auf Platz 5 stehend, empfängt die MHP RIESEN Ludwigsburg (20 Uhr, live bei Dyn), den Achten. Die Gäste aus Baden-Württemberg haben in ebenfalls 21 Spielen einen Sieg weniger als die Vechtaer eingefahren, dafür aber in der Hinrunde mit 77:74 gegen den Aufsteiger gewonnen.

Und somit kommt der Partie des 22. Spieltages natürlich eine besondere Bedeutung im Kampf um einen Platz in den Top-10 zu - auch wenn RASTAs Head Coach Ty Harrelson die grundsätzliche Wichtigkeit eines jeden Spiels unterstreicht: „Mit dem erweiterten Ziel, dass wir uns gesteckt haben, ist jedes Spiel wichtig, ganz egal, wer der Gegner ist. Das ist zwar etwas, was Coaches immer sagen, dass man von Spiel zu Spiel denken muss. Aber so ist es tatsächlich. Schaut man auf die Tabelle, kann ja jeder sehen, dass das Ergebnis vom Spiel gegen Ludwigsburg Auswirkungen haben wird. Aber es ist deshalb nicht wichtiger als unsere letzte Partie oder die auf das Ludwigsburg-Spiel folgende. Für Samstag erwarte ich jedenfalls ein intensiv geführtes Spiel, in dem beide Teams um die Punkte wirklich kämpfen werden.“

Schon in der Hinrunde lieferten sich RASTAner und MHP RIESEN einen großen Kampf. RASTA drehte am 21. Januar einen Zehn-Punkte-Rückstand (20:30, 14. Minute) in eine Zehn-Punkte-Führung (54:44, 26.), verlor aber noch knapp. Damals noch nicht mit dabei, dafür jetzt mit der #22 im Team: RASTAs neuer Forward Tanner Groves (25). „Ich freue mich sehr auf mein erstes Spiel. Die BBL hat in ganz Europa einen guten Ruf und es ist toll, jetzt ein Teil davon zu sein“, so der US-Amerikaner.

Der 2.03 Meter große Frontcourt-Profi ist seit dem 19. Februar im Training, hat jeden Tag genutzt, um sich im neuen Klub zurechtzufinden. „Das Zusammenspiel passt schon sehr gut. Ich habe die Trainings der letzten zwei Wochen sehr genossen. In der Mitte der Saison zu einem Team zu stoßen, ist gewöhnungsbedürftig. Aber alle meine Mitspieler und die Trainer machen es mir leicht, mich zu integrieren. Bisher lief die Umstellung wirklich sehr rund. Sehr wichtig für mich war auch, dass ich die Zeit nutzen konnte, um meine neuen Teamkollegen auch abseits des Feldes kennenzulernen“, sagt der Mann aus Spokane im Nordwesten der USA.

In Deutschlands Südwesten haben sich die MHP RIESEN als easyCredit BBL-Topklub etabliert. Vizemeister wurden sie 2020, ihm Jahr darauf Dritter der Basketball Champions League und sie standen auch 2021, 2022 und 2023 im BBL-Halbfinale. Mit Trainer Josh King tanzen die Ludwigsburger auch noch auf zwei Hochzeiten, haben sehr gute Chancen, das Viertelfinale der Basketball Champions League zu erreichen. Angesichts dieser Erfolge und der dahinter stehenden schlagkräftigen Truppe, ist klar, dass die Baden-Württemberger am Samstag als Favorit in den RASTA Dome kommen. Vechta als Aufsteiger setzt auf den ausverkauften RASTA Dome, auf Enthusiasmus, um die MHP RIESNE zu Fall bringen zu können.

„Zuhause zu spielen, ist immer ein Vorteil. Man muss sagen, dass es der Spielplan gut mit uns meint in dieser Saison“, so Ty Harrelson. „Dass wir nach der Pause hier in Vechta in unserem RASTA Dome spielen, kann helfen. Die Energie, die wir hier von den Rängen bekommen, ist speziell und kann uns immer einen Schub geben.“ Vechtas Spieler auf dem Parkett und die Fans auf den Tribünen also werden hoffentlich für RASTA brennen an diesem Samstag. Tickets jedenfalls sind nur noch auf dem Zweitmarkt erhältlich, der RASTA Dome wird mit 3.140 Zuschauern restlos ausverkauft sein.

Zahlenspiel

Punkte: RASTA 90.5 (4.) - Ludwigsburg 89.5 (8.)

Gegenpunkte: RASTA 81.4 (5.) - Ludwigsburg 80.8 (4.)

Feldwürfe: RASTA 48.1% (8.) - Ludwigsburg 45.5% (15.)

Zweier: RASTA 54.4% (11.) - Ludwigsburg 53.7% (12.)

Dreier: RASTA 40.3% (2.) - Ludwigsburg 34.7% (15.)

Freiwürfe: RASTA 77.0% (9.) - Ludwigsburg 79.0% (2.)

Rebounds: RASTA 39.1 (1.) - Ludwigsburg 38.7 (2.)

Assists: RASTA 18.6 (9.) - Ludwigsburg 18.3 (10.)

Steals: RASTA 6.9 (9.) - Ludwigsburg 6.9 (12.)

Ballverluste: RASTA 13.6 (6.) - Ludwigsburg 11.9 (3.)

Blocks: RASTA 4.0 (1.) - Ludwigsburg 2.8 (5.)

Fouls: RASTA 21.1 (10.) - Ludwigsburg 21.1 (9.)

Effizienz: RASTA 106.2 (4.) - Ludwigsburg 102.2 (5.)

+/-: RASTA +9.1 (3.) - Ludwigsburg +8.8 (4.)

easyCredit Basketball Bundesliga - 22. Spieltag - 2.3.24 - 20 Uhr - RASTA Dome

RASTA Vechta (5., 14-7) - MHP RIESEN Ludwigsburg (8., 13-8)

Tickets: https://tickets-rastavechta.reservix.de/events

Livestream: https://www.dyn.sport/event/RASTA_Vechta_MHP_RIESEN_Ludwigsburg_82520

Liveticker: https://www.easycredit-bbl.de/spiele/bfd05f59-66f8-462b-aa79-cbff5b217c47#play-by-play

Nachbericht: www.rasta-vechta.de

RASTA Vechta - 2023/2024 - Der Kader

Spieler: Joel Aminu (Shooting Guard, 26, D), Richmond Aririguzoh (Center, 25, NGA/USA), Kaya Bayram (Point Guard, 19, D), Joshua Bonga (Point Guard, 18, D), Nat Diallo (Center, 23, D), Joschka Ferner (Small Forward/Power Forward, 28, D), Chip Flanigan (Small Forward, 27, USA), Johann Grünloh (Center, 18, D), Wes Iwundu (Small Forward, 29, USA), Noah Jänen (Small Forward, 19, D), Jack Kayil (Point Guard, 17, D), Tommy Kuhse (Point Guard, 26, USA), Spencer Reaves (Shooting Guard, 28, USA/D), Ryan Schwieger (Shooting Guard/Small Forward, 24, USA), Luc van Slooten (Small Forward/Power Forward, 21, D), Linus Trettin (Small Forward, 18, D). Head Coach: Ty Harrelson (43, USA/AUS). Assistant Coaches: Miguel Zapata (43, ESP) und Marius Graf (32, D). Performance Coach: Domenik Theodorou (37, D).

Full name
Job title, Company name
Important:
If you rename this component, remember to update the classes in the HTML embed named layout423_hover-content.

weitere news

Entdecke mehr von RASTA Vechta!
RANDOLPH: SWINGMAN WAGT DEN SCHRITT NACH EUROPA!
TAKTGEBER: „PASS FIRST“-SPIELMACHER KOMMT ZU RASTA!
WERDE NACHWUCHSTRAINER (M/W/D) BEI RASTA VECHTA!
Tagline

Medium length section heading goes here

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Tagline

Medium length section heading goes here

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Tagline

Medium length section heading goes here

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.