NBBL: YOUNG RASTA DRAGONS MIT SIEG IN DEN SOMMER!

In ihrem dritten und somit letzten Spiel der Nachwuchs Basketball Bundesliga-Summer League haben die YOUNG RASTA DRAGONS (U19) ihren dritten Sieg eingefahren. Am Samstagnachmittag gewann das Team von Head Coach Marius Graf im Vechtaer RASTA Gym mit 77:64 (37:32) gegen die nur mit sieben Akteuren angetretenen Eisbären Bremerhaven.

Mit 22 Punkten bester Scorer der YOUNG RASTA DRAGONS: Darren Aidenojie. Foto: RASTA Vechta.

Die Zuschauer an der Pariser Straße und im Livestream auf RASTA Vechtas YouTube-Kanal bekamen alles andere als einen Leckerbissen vorgesetzt. Und die vor ihrem Testspiel gegen die Metropol YoungStars zuschauenden U16-YOUNG RASTA DRAGONS konnten sich nicht all zu viel von ihren etwas älteren Kameraden abschauen. Zwar schafften es die Gastgeber im 2. Viertel gleich 25 Punkten zu erzielen, doch in der Defense haperte es - und nicht nur dort. So wurde es dann auch laut in der Halbzeit, Marius Graf bat sein Team zum Rapport an der Seitenlinie.

Gegen Ende des 3. Viertels zogen die YOUNG RASTA DRAGONS dann bis auf 57:41 (29. Minute) davon, der Drops war jedoch noch nicht gelutscht. Die dezimierten Bremerhavener kämpften um ihre Chance und belohnten sich mit einem viertelübergreifenden 11:2 Lauf zum 54:59 (33. Minute). Auch kurz vor Schluss waren die Eisbären noch in Schlagdistanz, ehe Tim Neumann in der 39. Minute mit dem ersten und einzigen erfolgreichen Dreier im Schlussabschnitt auf 75:64 stellte.

Angesichts der dürftigen Vorstellung der Gastgeber fand Marius Graf auch nach dem Spiel deutliche Worte: „Das Spiel war eine Katastrophe! Wir haben keine Intensität reinbekommen und selbst die einfachsten Dinge haben nicht geklappt: Leute kommen rein und dribbeln sich direkt auf den Fuß, wir foulen dumm herum und werden beim Rebounding vorgeführt. Zwar haben wir gewonnen - mehr aber auch nicht. Fünf Wochen reichen dann eben doch nicht aus, um Konstanz in die Leistungen zu bekommen. Da schwankt die Tagesform dann doch einfach zu sehr.“

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) - Summer League - 5. Spieltag

YOUNG RASTA DRAGONS - Eisbären Bremerhaven 77:64 (12:13 / 25:19 / 20:13 / 20:19)

Samstag, 17. Juli 2021 - 14 Uhr - RASTA Gym, Vechta

YRD: Lasse Dressing (2 Punkte), Julius Bronnert (2), Jonas Groß (5), Emilijus Peleda (12), Daniel Kinsfater, Jarne Jürgens (1), Tim Reumann (13), Darren Aidenojie (22), Karl Bühner (5), Mathis Elbers (13), Tim-Felix Bühren (2)

BHV: Enno Maas, Henry Hollander (2 Punkte), Tim Jaletzke (14), Martin Diekmann (8), Carlo Meyer (27), Alexander Siedenburg (13) und Thomas Martin.

RASTA auf YouTube